Der Wachdienst im Freibad

Zu den Aufgaben der Wasserwacht gehört auch die Gewährleistung eines sicheren Badebetriebes sowohl an Seen, als auch in öffentlichen Bädern. Die Wasserwacht Altötting/Neuötting unterhält deshalb im Freibad St. Georgen in Altötting eine Wachstation sowie einen Erste Hilfe Bereich, in dem von einer Schürfwunde bis hin zum Kreislaufkollaps schnell und adäquat geholfen werden kann.

Die Wachstation im Freibad wird von unseren Mitgliedern ehrenamtlich in ihrer Freizeit betrieben. Ist unsere Wachstation geöffnet, werden sämtliche Erste Hilfe Leistungen für verletzte oder erkrankte Badegäste von uns durchgeführt. Unsere Helferinnen und Helfer sind sanitätsdienstlich geschult und können professionelle Hilfe leisten.

Besonders unsere Jugendgruppe ist im Freibaddienst mit eingegliedert und sammelt hier die erste praktische Erfahrung in Wasserrettung und Sanitätsdienst.

Zu finden sind wir an unserer Wachstation direkt vor dem Freibadkiosk.

Vom Pflaster bis zum Schwimmabzeichen – wir sind euer Ansprechpartner.