Die Baderegeln

Viele Notfälle am und im Wasser sind vermeidbar und häufig eine Folge von Leichtsinn oder Selbstüberschätzung. Häufigste Ursache lebensbedrohlicher Notfälle in dem Sommermonaten sind keine Ertrinkungsfälle sondern Kreislauf-Probleme aufgrund eines nicht an die Umgebung angepassten Verhaltens. Ein mehrstündiges Sonnenbad oder Joggen bei 35 Grad, dazu noch zu wenig Flüssigkeitsaufnahme und der Kreislaufkollaps ist vorprogrammiert.

Hier finden Sie die Baderegeln auch noch einmal zum Download.